Chalet Schnäggedanz I 3770 Zweisimmen BE


Blausee

 

Tiefblau waren die Augen der schönen Maid, die an gebrochenem Herzen starb. Tiefblau ist seither der Blausee, in ewiger Erinnerung an die über den Tod hinaus dauernde Liebe der Maid. Der kleine, sagenumwobene Blausee liegt mitten in einem kleinen Naturpark.

 

Der Blausee ist dank seiner ganz speziellen Farbe und des kristallklaren, nur aus unterirdischen Quellen stammenden Wassers einer der bekanntesten Bergseen der Schweiz. Er liegt inmitten eines 20 Hektar grossen Naturparks, dessen Landschaft durch einen Felssturz geformt wurde, durch den auch der See entstand.

Schon früh verzauberten der See und die spezielle Waldlandschaft Einheimische und Touristen. 1885 wurde der Blausee in einem Reiseführer als "landschaftliches Kleinod von zauberhafter Waldeinsamkeit" angepriesen. Heute ist das Gebiet mit Spazierwegen, Picknickplätzen und Feuerstellen gut erschlossen. Direkt am Seeufer liegt ein Hotel mit Spa, daneben eine erfolgreiche Bio-Forellenzucht.

Website